Dieses überaus amüsante und unterhaltsame Buch stellt die hohe Kunst des Smalltalk vor. Stets mit einem Augenzwinkern deckt Alexander von Schönburg dabei alle möglichen und unmöglichen Themen ab, seien es Essen, Buddhismus, Pferderennen, oder die Apokalypse. Wer konkrete Tipps erwartet, ist fehl am Platze, wer hingegen bereit ist sich vom Autor kunstvoll unterhalten zu lassen, wird begeistert sein!

“«Smalltalk hat grundsätzlich mit Nichtigkeiten zu beginnen – frei nach dem Diktum, dass wer beim Lunch schon geistreich ist, nur noch keine Einladung zum Abendessen hat.» Mit Witz und scharfem Blick führt Alexander von Schönburg in die Königsdisziplin der Konversation ein. Sein amüsantes Plädoyer für den Smalltalk zeigt: Nichts ist leichter, als Menschen mit einer gekonnten Unterhaltung für sich einzunehmen. Ein so scharfsinniges wie heiteres Buch über die große Kunst des kleinen Gesprächs, unverzichtbar für alle, die auch die auswegloseste Gesprächssituation glamourös und mit Stil bestehen wollen.”
 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone