Buchempfehlung Reisebericht Irak Iran Afghanistan Syrien 1951Spannender und extrem anschaulicher Bericht einer heute unmöglichen Reise. Im Jahr 1951 mit dem Motorrad vom Rhein zum Ganges – ein nahezu unvorstellbares Abenteuer durch Länder wie Syrien, Jordanien, Irak, Iran und Afghanistan, die vor dem inneren Augen des Lesers in bunten Farben erscheinen.

“Knapp anderthalb Jahre waren sie unterwegs, vom Rhein bis zum Ganges, zehntausend Meilen im Sattel eines Motorrads, zehntausend Meilen durch Steppen und Wüsten, zwei Mann auf einem Beiwagengespann, das fast genauso alt war wie sie und das auf der speichenbiegenden Strecke nahezu auseinanderfiel. […] Landschaften entstehen vor dem Auge des Lesers, Wüsten und Hochgebirge, Tiefländer und Stromriesen; die Düfte und das Gewimmel orientalischer Altstädte; Paläste und Moscheen, Tempel und Ruinen aus tausend Jahren; […]”

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone