Buchtipps Buchempfehlungen Geschichte Theorie NarrativitätEine hervorragende theoretische Arbeit über die Meta-Ebene der Geschichtsschreibung. Hayden White stellt hier die These auf, dass Geschichtsschreibung stets bestimmten literarischen Topoi folgt, die Art und Inhalt der Darstellung prägen. Letztlich geht es um die zentrale Frage, ob Geschichtsschreibung Kunst oder Wissenschaft ist. Anspruchsvoll, in der Rezeption durchaus umstritten, meiner Meinung nach genial, und für alle an Geschichtstheorie Interessierten ein absolutes Must-Read!

“Ausgehend von seiner Untersuchung der großen Historiographen des 19. Jahrhunderts entwirft Hayden White eine formale Theorie der Arbeit des Historikers, die den unvermeidlich poetischen Charakter der Geschichtsschreibung herausarbeitet. Die Debatte, die mit diesem großen Buch angestoßen wurde, wirkt bis heute nach.”
 
 
 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone