Wenn Sie nur ein Buch über den Nationalsozialismus lesen, dann lesen Sie dieses Buch. Auf gerade einmal etwa 100 Seiten gelingt es dem Juristen und Historiker Sebastian Haffner, Hitler und seine Ideologie auf beeindruckende Weise zu erklären und zu deuten.

” Kaum ein herausragender Rezensent ließ es sich nehmen, den Band demonstrativ ausführlich zu besprechen. Monatelang führten die Anmerkungen des kenntnisreichen Außenseiters die Bestsellerlisten an. In sieben eigenständigen Kapiteln mit den Titeln ‘Leben’, ‘Leistungen’, ‘Erfolge’, ‘Irrtümer’, ‘Fehler’, ‘Verbrechen’ und ‘Verrat’ versucht der Autor, das Phänomen Hitler von verschiedenen Seiten, unter verschiedenen Aspekten und an verschiedenen Schlüsselstellen seiner Lebenskonstellation zu erhellen – einer Lebenskonstellation, die uns mit ihren abrupten Brüchen und Sprüngen und ihren politischen Erlösungs- und Rettungsmythen noch immer Rätsel aufgibt.”

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone